Modul 1 Eco-Training

Eine wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend und das nicht allein durch sinkenden Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch geringeren Verschleiß. Mit Eco-Trainings können so erhebliche Einsparpotenziale realisiert werden.

Inhalte:

  • Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Die technische Wartung
  • Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen
  • Technik zur Unterstützung von wirtschaftlichem Fahren
  • Analyse der Fahrwiderstände
  • Eco-Fahrphilosophie
  • Alternative Kraftstoffe   
  • Fahrer-Motivation zu wirtschaftlichem Fahren
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung

Methoden:

  • Vortrag
  • Teamwork
  • Interaktive Übungen

Unterrichtsmedien:

  • Powerpoint
  • Flip Chart
  • Filme

Nutzen: Kraftstoffersparnis, geringerer Verschleiß an Reifen, Kupplung  sowie Bremsbeläge, Weniger Werkstatt-Termine Die Kosten pro Kilometer (Fahrleistung) können gesenkt werden, Wirtschaftliche Fahrweise.

Abschluss: Weiterbildungsnachweis gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) zur Vorlage bei der Führerscheinstelle.

Preis: 75.-€ 

Tagesverpflegung: Frühstück, Mittagessen, frisches Obst und Snacks sowie den ganzen Tag über Kaffee und Kaltgetränke für 13,90 € auf Wunsch buchbar.

Anmeldung über unser Anmeldeformular oder senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnnummer an info@2fs-akademie.de

Seminarzeiten: Samstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Seminarort: Mannheimerlandstraße 13, 68782 Brühl im Gebäude des DRK 1.OG

Firmen-/Gruppenschulung: Die Ausbildungsinhalte werden passgenau und maßgeschneidert unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben für das Unternehmen erstellt. Schulungstermine und Seminarkomplettpreis auf Anfrage.