Digitales Kontrollgerät/Fahrtenschreiber und Sozialvorschriften

 

FACHSEMINAR

 

DIGITALES KONTROLLGERÄT / FAHRTENSCHREIBER U. SOZIALVORSCHRIFTEN

 

 

Die EU-Verordnung Nr. 165/2014 über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr besagt im Artikel 33„Das Verkehrsunternehmen hat verantwortlich dafür zu sorgen, dass seine Fahrer hinsichtlich es ordnungsgemäßen Funktionierens des Fahrtenschreibers angemessen geschult und unterweisenwerden, unabhängig davon, ob dieser digital oder analog ist; es führt regelmäßige Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass seine Fahrer den Fahrtenschreiber ordnungsgemäß verwenden.

Seit dem 15.06.2019 wird in Neufahrzeuge, ebenfalls nach der Verordnung 165/2014, verpflichtend der sogenannte intelligente Fahrtenschreiber oder Smart-Tachograph eingebaut. Eine ganz neue Generation von Fahrtenschreibern.

Alle hierzu wichtigen Informationen sowie unten genannte Inhalte werden im Seminar vermittelt.

 

ZIELGRUPPE

Unternehmer bzw. verantwortliche Personen im Unternehmen, Fuhrparkleiter, Disponenten

 

REFERENT

Polizeioberkommissar Harry Stadelmann

 

Ausbilder und Mitglied im Kompetenzteam digitales Kontrollgerät der Polizei Baden-Württemberg, zuständig auch für die Weiterentwicklung der in BW verwendeten KontrollsoftwareEiner der besten Referenten auf diesem Gebiet wird dieses Seminar durchführen. 

Außer vielen wertvollen Informationen haben Sie die Gelegenheit Ihre Fragen mit diesemSpeziallisten zu erörtern.

 

INHALTE

 

Manueller Nachtrag und Ländereingabe

Mischbetrieb, analoger/digitaler Tacho

Korrekter Umgang mit den verschiedenen Kontrollgerätekarten

Verantwortlichkeiten des Unternehmens

Download Fahrerkarte und Massenspeicherkontrollgerät

Unternehmerpflichten / Fahrerpflichten im Umgang mit den Geräten

Besonderheiten bei Lenk- und Ruhezeiten

Ausblick auf zukünftige Änderungen

 

ABSCHLUSS

Teilnahmezertifikat

 

TERMIN

 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder über unser Kontaktformular

 

VERPFLEGUNG (incl) 

Kaffee, Frühstück, belegte Brötchen/Snacks, frisches Obst und Getränke

 

PREIS

169.- €  

 

SEMINARORT: Brühl, Mannheimer Landstraße 13, in den Räumen des DRK´s

 

ANMELDUNG: Mail an info@2fs-akademie.de oder über unser Kontaktformular